Schlüssel sind wichtig aber manchmal ein Problem

1. Auf welche Schlüssel hat der Mieter Anspruch

Der Mieter hat Anspruch darauf, sämtliche Schlüssel zur Mietwohnung und den sonstigen Räumen zu erhalten, die Gegenstand des Mietvertrages sind. Einen Schlüssel als „Reserve“ zurückhalten darf der Vermieter nur, wenn der Mieter damit einverstanden ist. Wie viel Schlüssel dem Mieter zu überlassen sind richtet sich nach dem Mietvertrag. Fehlt darin eine Regelung, bemisst sich die Anzahl der zu überlassenden Wohnungs- und Hausschlüssel nach der Zahl der Mieter / Wohnungsnutzer.

2. Schlüssel verloren – und nun?

Der Vermieter ist davon unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

Hat der Mieter den Verlust des Schlüssels zu verantworten und besteht die Gefahr, dass ein unbefugter Dritter diesen verlorenen Schlüssel missbraucht, kann der Vermieter auf Kosten des Mieters den Einbau eines neuen Schlosses vornehmen.

3. Darf Mieter Schlüssel nachmachen lassen

Ja, der Mieter ist berechtigt, auf eigene Kosten zusätzliche Schlüssel nachmachen zu lassen. Eine Zustimmung des Vermieters ist dafür nicht nötig, aber er muss darüber informiert werden.

Schreibe einen Kommentar