Düsseldorfer Tabelle 2016

von Rechtsanwalt Ammer

Zum 01.01.2016 gilt eine neue Düsseldorfer Tabelle.

Der Mindestunterhalt beim Kindesunterhalt hat sich dabei deutlich verändert. In der Altersstufe 0-5 Jahre waren es bisher 317 EUR, jetzt 335 EUR. In der Altersstufe 6-11 Jahre waren es bisher 364 EUR, jetzt 384 EUR. In der Altersstufe 12-17 Jahre waren es bisher 426 EUR, jetzt 450 EUR und ab 18 Jahre waren es bisher 488 EUR, jetzt 516 EUR.

Die Selbstbehaltsbeträge  haben sich nicht verändert. Gegenüber Kindern bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres (Leben im Haushalt der Eltern, allgemeine Schulausbildung) haben nicht Erwerbstätige einen Selbstbehalt von 880 EUR und Erwerbstätige einen Selbstbehalt von 1080 EUR. Gegenüber anderen volljährigen Kindern beträgt der Selbstbehalt 1300 EUR, gegenüber Ehegatten oder Mutter/Vater eines nichtehelichen Kindes 1200 EUR und gegenüber Eltern 1800 EUR.

Zurück

Einen Kommentar schreiben